The Versatile Blogger Adward

Die wunderbaren Bloggerinnen Charlotte von „Charlotte’s Adoptionsblog“ (https://charlottesadoptionsblog.com/) und Frau Einstrich von „Einstrichphobie“ (https://einstrichphobie.wordpress.com/) haben mich für den „Versatile Blogger Award“ nominiert. Vielen lieben Dank!!

Ich hoffe, es ist euch recht, dass ich die beiden Nominierungen in einem Beitrag beantworte. Ich werde auch versuchen, mir 14 Dinge zu überlegen, über die ich im Blog noch nicht gesprochen habe.

  1. Als Kind wollte ich auf einem Bauernhof leben. Mittlerweile kann ich mir das Landleben nicht mehr vorstellen.
  2. Mein Lieblingstier ist die Ente.
  3. Ich kann nur gut schlafen, wenn ich allein bin. Und es muss ganz dunkel sein und ganz still.
  4. Als Kind hatte ich vier Puppen – Sahra, Fredericke, Ben und Corinna. Mit denen habe ich gespielt, bis ich zwölf war.
  5. Ich wollte immer eine  gleiche Aufgabenverteilung in der Ehe.  Gleiche Arbeit im Haushalt. Gleiche Beteiligung an der Erziehung der Kinder. Jetzt bin ich traurig bei dem Gedanken, dass ich unser Kind nicht werde stillen können. Diese Aufgabe würde ich doch gerne ganz allein übernehmen.
  6. Ich habe meine Dissertation in einem Fach geschrieben, das nicht mein Hauptfach während des Studiums war.
  7. Mein Niesen klingt wie der niesende Mario im Nintendo (sagt Ben).
  8. Ich war schon immer talentierter darin, antike Sprachen zu lernen als moderne Sprachen. Latein war mein Lieblingsfach in der Schule, bei Französisch bin ich verzweifelt.
  9. Früher habe ich gerne alte Kinderlieder gesungen, wenn ich allein war und z.B. im Haushalt gearbeitet habe. Mittlerweile mache ich das kaum noch.
  10. Ich habe erst mit 26 Jahren angefangen, Kaffee zu trinken. Jetzt liebe ich ihn.
  11. Ich habe (leider) keinen richtigen Zugang zur Musik. Ich höre zwar gerne hin und wieder mal Lieder zum Mitsingen und gehe hin und wieder auf ein Konzert oder in die Oper. Sollte mich aber jemand nach meinem Lieblingsmusiker oder meinem Lieblingslied fragen, wüsste ich keine Antwort.
  12. Ich fotografiere nicht gerne. Während unserer Reisen übernimmt Ben das zum Glück.
  13. In der Oberstufe wollte ich Biochemie studieren. Kurz vor dem Abi bin ich  auf Geisteswissenschaften umgeschwenkt. Ich kann bis heute nicht erklären, warum. Aber es war die richtige Entscheidung.
  14. Ich habe sehr gerne im Studentenwohnheim gelebt (nicht nur, weil ich dort Ben kennengelernt habe). Die Enge hat mich nicht gestört und obwohl ich eher schüchtern bin, habe ich dort schnell Anschluss gefunden.

So, das waren 14 hoffentlich neue Fakten. Hier noch mal die Regeln für den Adward:

  1. Danke der Person, die dich nominert hat.
  2. Erzähle 7 Dinge über dich.
  3. Nominiere 15 Blogger*innen für den ‚Versatile Blogger Adward

Und hier meine Nominierungen:

Familie Bitte: https://familiebitte.wordpress.com

1 1/2 Familie: https://offeneadoption.wordpress.com

Die Sache mit den Wundern: https://diesachemitdenwundern.wordpress.com

In Hannahs Fußspuren: https://inhannahsfussspuren.wordpress.com

Babyplan und Mann: http://babyplanundmann.blogspot.de

Elaine ohne Kind: http://www.elaineok.com

Die Sache mit dem Storch: https://mein-kinderwunsch.blog

herrschicksalundfrauhoffnung: https://herrschicksalundfrauhoffnung.wordpress.com

Matouri’s KiWu: https://kinderwunschblog2016.wordpress.com

noblets: https://noblets.wordpress.com

Nach Regen kommt eben Sonnenschein: http://nach-regen-kommt-eben-sonnenschein.blogspot.de/

Babyzauber: https://babyzauberblog.wordpress.com/

Bestellung beim Storch:https://bestellungbeimstorch.wordpress.com/

Mrs. Anker: https://mrsanker.wordpress.com/

Still Heartbeat: https://stillheartbeat.wordpress.com/

Advertisements

4 Gedanken zu “The Versatile Blogger Adward

  1. Pingback: Ein Award! | Die Sache mit den Wundern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s